Dresden Entwurf B20 M10 M11s

B20 | M10 | M11s
Entwurf 10CP | 12CP | 19 CP

Johannes-Göderitz-Preis 2015, Stadt & Silhouette, Konzepte für das Dresdner Elbufer

Gegenstand des diesjährigen Johannes-Göderitz-Preises ist das Terrassenufer westlich der Dresdner Altstadt sowie die rückwärtig angrenzenden Bereiche der Pirnaischen Vorstadt. Es gilt – nach intensiver Auseinandersetzung mit den planerischen Rahmenbedingungen vor Ort – neueStrategien und räumliche Konzepte für dieWeiterentwicklung des Areals zu erarbeiten.

Wie kann die Schnittstelle zwischen Stadt und Fluss angemessen definiert werden? Wie könnte man die berühmte Flusssilhouette weiterdenken? Welche Art von Urbanität könnte sich dort entwickeln? Wie kann die Brückenkopfsituation am Übergang zur Altstadt interpretiert werden?



Mittwochs 10 00 – 17 45 Uhr
10 04 2015 bis 22 07 2015

Betreuung
Björn Severin (Projektleiter)
Alexander Scholtysek