Seminar Auf Augenhöhe

Seminar 3 CP

Auf Augenhöhe

Straßen und öffentliche Räume definieren die kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Funktionen einer Stadt und somit auch das Image und die Atmosphäre. Die Erdgeschosszonen der Gebäude spielen dabei eine wichtige Rolle, die die Lebensqualität einer Straße maßgeblich beeinflussen und soziale Interaktion fördern und verbessern kann. Im ersten Teil des Seminars werden die Zusammen-hänge von Grenzen, Schwellen und Übergängen zwischen Gebäude und öffentlichem Raum anhand der Mollerstadt in Darmstadt untersucht und identifiziert. Im zweiten Teil wollen wir diese Schnittstellen in einem Kurzentwurf durch räumliche Intervention transformieren.


Streets and public spaces define the cultural, social, economic and political functions of a city and thus the image and atmosphere. The quality of the ground floor is particularly important to enrich the quality of life of a street and promote social interaction. In the first part of the seminar, we will examine and identifie the interrelation of borders and transitional space between buildings and public spaces by the Mollerstadt in Darmstadt .In the second part, we will transform these spaces in a quick design by spatial intervention.



Thursday 09 15 – 10 45 Uhr

Dipl.-Ing. Michiko Bach
Dipl.-Ing. Bettina Bauerfeind
Dipl.-Ing. Louisa Scherer

Prof. Dr. -Ing. Peter Gotsch