Seminar Die Stadt der Architektur

Die Verdrehung des Titels von Aldo Rossi bedeutet nicht nur eine Auseinandersetzung mit dem literarischen Hauptwerk des Architekten, sondern spielt auf ein Kernproblem des modernen Städtebaus an, welches bis heute ungelöst ist: Wie gestaltet sich ein zeitgemäßer urbaner Städtebau, der seinen spezifischen Wert im dichten Nebeneinander unvereinbarer Zielvorstellungen definiert? Die unter dem Titel „Architektur vs. Städtebau“ bekannte Problematik soll hier aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden. In diesem Fall fordert der Städtebau das Höchstmaß an Diversität seiner Bestandteile selbst ein. Einige Kurztexte und Textpassagen bringen die Positionen unterschiedlicher Protagonisten dazu auf den Punkt und verknüpfen die diversen Inhalte Rossis zu einer neuen Lesart.

M13-17
Master | 4 CP



Die Stadt der Architektur

Donnerstags 10.00

Erstes Treffen: 23.10.2014
Abgabe: 05.03.2015


Björn Severin