Entwurf Indien

B20 | M10 | M11s
Entwurf 10 CP | 15 CP | 20 CP

Designing Urban Expansion (Greater Noida, India)

Das rasante Stadtwachstum der Städte des sogenannten globalen Südens stellt eine der größten Herausforderungen der Stadtplanung im 21. Jhdt dar. Das spezifische Ziel des Entwurfes ist es ein prototypisches Modell für ein neues Stadtquartier am Beispiel von Greater Noida (Delhi, Indien) zu entwickeln. Dieser Stadtwachstumsbaustein soll soziale, ökologische und ökonomische Alternativen zu den bestehenden Investorenmodellen aufzeigen. Dabei soll der Frage der Gemeingüter und des öffentlichen Raums besondere Bedeutung geschenkt werden. Dem Entwurf angegliedert ist ein Workshop vor Ort mit Besuchen in Delhi und in Chandigarh welches in diesem Jahr den fünfzigsten Todestag von Le Corbusier feiert.

Für Exkursionsteilnehmer wird dieser Workshop als Seminar anerkannt.


The rapid urban expansion of the cities of the so called global South is among the greatest challenges of urban planning in the 21'st Century. The specific goal of our design studio is to develop a prototype of a new urban neighbourhood through a case study in Greater Noida (Delhi, India). This urban building block is aimed at showcasing social, ecological and economic alternatives to the existing investor oriented models. Thereby special attention should be given to the questions of urban commons and public space. Annexed to the draft is workshop at the site and an excursion to Delhi and Chandigarh, which commemorates the 50th Anniversary of Le Corbusiers death this year are also part of the project.

For excursion participants this workshop is accepted as a seminar.



Wednesday 14 30 – 17 45 Uhr
Examination 10 02 2016

Prof. Dr. -Ing. Peter Gotsch
Dipl.-Ing. M.Sc. Lukas Hoye
Dipl.-Ing. Alexander Scholtysek